Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brückenkünstler Florian Streit

9. September 2017 @ 18:00 Uhr - 23:55 Uhr

Skulpturen von Florian Streit

 Das Grundthema dieser Objekte sind halbkreisförmige Modulformen, die aneinandergereiht sind. Diese Stränge bilden Knoten, manchmal eng ineinander verschlungen, manchmal sich öffnend, so dass Leerräume entstehen. Modulgruppen dehnen sich aus oder ziehen sich zusammen, sie lassen lebendige Wirkkräfte erahnen. Das Zusammenspiel der Formen erinnert an organisches Material. Vielleicht sind es pflanzliche Urformen die hier ihre innere Kraft entfalten.

Manche Objekte erinnern jedoch von ihrer Oberflächenbeschaffenheit her an Metallformen. Die Bemalung und die damit verbundene Textur erzeugen im Betrachter den Eindruck von Schwere. Paradoxerweise sind die Elemente aber ganz leicht da sie aus Kunststoff hergestellt sind. Diese Irritation der Sinne, hervorgerufen durch die Materialeigenschaften, wird noch durch die gewundene Drehbewegung unterstützt. Diese extremen Windungen und Verdrehungen des Materials sind mit der Festigkeit von Metall unvereinbar. Das Objekt als Erscheinung und die sich zeigenden Materialeigenschaften (Torsion) scheinen hier in Widerspruch zu geraten.

 

Details

Datum:
9. September 2017
Zeit:
18:00 Uhr - 23:55 Uhr

Veranstaltungsort

auf der Brücke